Premium Partner
Partner
08.02.2016 11:03 (Marcel Maurice Urech)
Keine Auflagen

Wettbewerbsbehörden erlauben Micronas-Verkauf

Puzzle
(Quelle: Fotolia)
Die Wettbewerbsbehörden haben keine Einwände gegen den Verkauf von Micronas an TDK. Der Verwaltungsrat von Micronas ebenfalls nicht.

Der japanische Elektronikkonzern TDK darf den Schweizer Chiphersteller Micronas Semiconductor kaufen. Die Wettbewerbsbehörden haben die Übernahme laut Micronas ohne Auflagen bewilligt.

Der Verwaltungsrat von Micronas empfiehlt den Aktionären, das Angebot anzunehmen. Das Angebot von TDK läuft am 10. Februar aus. Micronas ist auf den Automobil- und Industriemarkt spezialisiert.

Der japanische Elektronikkonzern TDK darf den Schweizer Chiphersteller Micronas Semiconductor kaufen. Die Wettbewerbsbehörden haben die Übernahme laut Micronas ohne Auflagen bewilligt.

Der Verwaltungsrat von Micronas empfiehlt den Aktionären, das Angebot anzunehmen. Das Angebot von TDK läuft am 10. Februar aus. Micronas ist auf den Automobil- und Industriemarkt spezialisiert.

Kommentar verfassen

    © Netzmedien AG 2016
    Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverarbeitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung zu gewerblichen oder anderen Zwecken ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis von Netzwoche ist nicht gestattet.

    Diesen Artikel finden Sie auf Netzwoche unter:

    http://www.netzwoche.ch/News/2016/02/08/Wettbewerbsbehoerden-erlauben-Micronas-Verkauf.aspx