Frank Thonüs übernimmt

Antonio Sirera nicht mehr Schweiz-Chef von Symantec

Uhr | Aktualisiert

Frank Thonüs ist wieder Country Manager Schweiz von Symantec. Zumindest interimsmässig. Antonio Sirera soll eine neue Funktion innerhalb Symantecs übernommen haben. Sireras Amtsdauer betrug knapp acht Monate.

Antonio Sirera ist seit dem 17. Juni nicht mehr Country Manager von Symantec Schweiz. Gemäss einer E-Mail-Nachricht nimmt er eine neue Herausforderung innerhalb des Unternehmens an. Welcher Art diese Herausforderung sein soll, geht aus der Nachricht nicht hervor. Bisher war Sirera für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Für Sirera übernimmt interimistisch Frank Thonüs, Director Sales Specialist EMEA Central Region und ehemaliger Schweiz-Geschäftsführer, wie es in dem Mail weiter heisst. Auch er war für eine Stellungnahme bisher nicht zu erreichen.

Erst acht Monate im Amt

Sirera hatte erst im November des vergangenen Jahres die Verantwortung für Symantecs Schweiz-Geschäft übernommen. Für die Position war er von Insight Technology Solutions gewechselt, wo er zuletzt als Regional Director die Geschäfte des Software-Lizenzresellers für die Schweiz, Österreich, Osteuropa und Russland leitete. Dort war er unter anderem bereits für Symantecs Software-Produkte zuständig.

Sirera war bei Symantec auf Frank Thonüs gefolgt. Thonüs hatte davor während drei Jahren Symantecs Geschäft hierzulande geleitet, ebenfalls nach einer Interimszeit.

Unruhe bei Symantec

Bei Symantec herrscht seit einiger Zeit Unruhe. Im Juli des letzten Jahres hatte sich das Unternehmen von Enrique Salem als CEO getrennt. Für ihn übernahm der damalige Verwaltungsratschef Steven Bennet. Dieser räumt seither auf. Erst vergangene Woche war bekannt geworden, dass rund 1700 Mitarbeiter ihre Stelle verlieren werden.

Vor allem auf Managementebene soll es zu einer umfassenden Umstrukturierung kommen. Bennet sagte an einer Konferenz im Mai, dass zwischen 30 und 40 Prozent der Positionen im Management wegfallen werden. Vielleicht gibt es in Zukunft gar keinen Country Manager mehr in der Schweiz.

Webcode
2UcNw9Wd

Kommentare (0)

« Mehr