Rätsel knacken

Cyber-Talente gesucht

Uhr | Aktualisiert

Der Verein Swiss Cyber Storm sucht junge Talente, die online Cyber-Rätsel knacken. Auf der Konferenz Swiss Cyber Storm 4 sollen diese Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft und Verwaltung vorgestellt werden.

Der Ende 2012 gegründete Verein Swiss Cyber Storm hat es sich zum Ziel gesetzt, jedes Jahr die cleversten Cyber-Talente der Schweiz zu finden. Diese sollen am 13. Juni 2013 im Rahmen der Konferenz Swiss Cyber Storm 4 im KKL Luzern Entscheidungsträgern der Wirtschaft und der Verwaltung vorgestellt werden.

 

Cyber-Rätsel lösen

 

Im Vorfeld der Konferenz können Studierende und Schüler online an "Challenges" teilnehmen, um sich zu qualifizieren. Dabei gilt es, Cyber-Rätsel zu lösen. Wichtig sei dabei aber nicht das Hacken an sich, heisst es in einer Mitteilung. Vielmehr sollten die Teilnehmer aufzeigen, aufgrund welches Fehlers sie die Verschlüsselung geknackt haben und wie sie diesen beheben würden.

 

Blogger Michael Anti referiert

 

Das Patronat des Kongresses haben der private Verein Swiss Police ICT und die Melde- und Analysestelle Informationssicherung (Melani) übernommen. Unter anderem werden Costin G. Raiu, der Leiter des Global Research & Analysis Team von Kaspersky, und der chinesische Blogger Michael Anti Referate halten. Die ganze Agenda findet sich auf swisscyberstorm.com.

Kommentare

« Mehr