Lokal und regional

Publicitas wird Partner des Premium Publisher Network

Uhr | Aktualisiert

Publicitas verkauft ab sofort Online-Werbung des Premium Publisher Network (PPN) an lokale und regionale Kundschaft.

Publicitas Digital, die spezialisierte Unit der Publicitas AG für Werbemöglichkeiten in digitalen Medien, verkauft neu Werbung für das Premium Publisher Network (PPN), das Anfang März gestartete Werbenetzwerk von Ringier, Tamedia und der NZZ-Mediengruppe. Dies gab die Publicitas heute in einer Mitteilung bekannt.

Die Partnerschaft betrifft den lokalen und regionalen Bereich. Durch das Nutzer-Targeting von PPN könnten lokale und regionale Werbebotschaften äusserst zielgruppenspezifisch geschaltet werden, so Publicitas. Das Angebot umfasse IAB Standardwerbeformen sowie Text- und Text/Bild-Anzeigen geschaltet nach Interessen, soziodemographischen Daten oder bereits erfolgten Website-Besuchen.

Die beglaubigte Netto-Reichweite des PPN-Netzwerks, dem etwa Portale wie 20min.ch, blick.ch oder nzz.ch angehören, beträgt über 70 Prozent.

Webcode
eAxKMYex

Kommentare (0)

« Mehr