Zwei Abgänge

Swico holt neue Mitglieder in sein Recycling Board

Uhr | Aktualisiert

Desirée Dula und Michael Kaminski-Nissen haben das Swico Recycling Board verlassen. Nun sind die Nachfolger bekannt.

Edwin Duss von Also und Siegfried Dewaldt von Hewlett-Packard (HP) sind neu im Swico Recycling Board. Es setzt sich aus Firmen zusammen, die Swicos Recycling-Konvention unterzeichneten. Das Gremium verantwortet die Führung des nationalen Rücknahmesystems für Elektronikaltgeräte.

Duss ist seit 1998 Logistikleiter bei Also Schweiz. Er ist zuständig für die Abteilungen Warenlogistik, Service-Center und Betriebstechnik und verantwortet die Standardisierung und Weiterentwicklung länderübergreifender Logistikprozesse. Er folgt auf Desirée Dula, die Also zuvor im Gremium vertrat.

Dewaldt ist seit über 30 Jahren für Hewlett-Packard (HP) tätig. Seit August ist er als Social Environmental Responsibility Country Manager verantwortlich für die DACH-Region. Er folgt auf Michael Kaminski-Nissen, der nach 30 Jahren bei HP in den Ruhestand trat.

Swico betreibt das nationale Rücknahmesystem für ausrangierte Elektro- und Elektronikgeräte aus den Bereichen Informatik, Unterhaltungselektronik, Büro, Kommunikation, grafische Industrie sowie Mess- und Medizinaltechnik. Der ICT-Verband legt zudem die vorgezogene Recyclinggebühr fest.

Webcode
4543

Kommentare

« Mehr