Smarthome

Samsung integriert Kamera in Sicherheitslösung

Uhr | Aktualisiert

Netgear hat seine Kamera in die Sicherheitsplattform "Smartthings" von Samsung integriert. Über den Smarthome-Monitor der Plattform können Nutzer unter anderem einen Live-Feed der Kamera abrufen.

Die Smartthings-App (Quelle: Netgear)
Die Smartthings-App (Quelle: Netgear)

Netgear ist eine Zusammenarbeit mit Samsung Smartthings eingegangen. Das Netzwerkunternehmen hat die Arlo-HD-Sicherheitskamera in die Sicherheitslösung von Samsung integriert. Somit können Nutzer über den Smarthome-Monitor von Smartthings Videoaufnahmen machen.

Andere Geräte, die über den Smarthome-Monitor der Sicherheitslösung verbunden sind, wie etwa Bewegungsmelder, können von der Kamera angesteuert werden. Auf diese Weise können Nutzer einstellen, dass etwa das Licht angeht, sobald sich eine Person dem Haus nähert.

 

Auf der Plattform Smartthings können Nutzer die zu verbindenden Geräte auswählen. Sobald die Arlo-Kamera integriert ist, können sie über die App den Live-Feed der Kamera sehen. Mit der Plattform will Samsung Kunden ermöglichen, ein Smarthome einzurichten.

Webcode
NW141619

Kommentare

« Mehr