Country Manager, Retarus Schweiz

Beyond ICT: Roger Moser

Uhr | Aktualisiert
Roger Moser, Country Manager, Retarus
Roger Moser, Country Manager, Retarus

Was war das bisher schönste Erlebnis Ihrer Karriere?

Vermutlich der Job als Business Manager MSN bei Microsoft, der Aufbau und die Leitung des Teams von msn.ch. In den Anfängen des Internetbusiness’ war das noch richtige Pionierarbeit. Damals ging es darum, den besten Content für die MSN-Nutzer zu generieren. Das Ganze auf der «grünen Wiese» aufzubauen, war sehr spannend.

Was würde der zehnjährige Roger Moser zu seinem jetzigen Ich sagen?

«Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es» (frei nach Erich Kästner).

Wie würden Ihre Mitarbeiter Sie beschreiben?

Positiv denkend (manchmal zu positiv), engagiert, aktiv, fair, fordernd, leistungsorientiert, Fan von kreativen und innovativen Ideen, verständnisvoll, äusserst kundenorientiert.

Worüber haben Sie kürzlich herzlich gelacht?

Lachen kann ich oft, zum Beispiel zusammen mit meinem Biathlon-Team. Das sind witzige und coole Jungs und Mädels. Freude bereiten mir Momente wie der Gewinn der Goldmedaille von Fabian Cancellara. Als ehemaliger Leistungssportler kenne ich die eigenen Gesetze von grossen Wettkämpfen. Eine beeindruckende Leistung nach solch einer langen Karriere!

Wenn Sie mit jemandem tauschen könnten, wer wäre das?

Mit mir vor 30 Jahren (als ich Anfang 20 war). Mit der Erfahrung von heute würde ich ein paar Sachen anders angehen oder Wertvorstellungen anders gestalten. Aber grundsätzlich bin ich mit meinem Leben sehr zufrieden.

Was essen oder kochen Sie gerne?

Ich koche und esse sehr gerne, zum Beispiel mediterran, Thai oder auch Indisch.

Gibt es ein Land, das Sie noch bereisen möchten?

Da gibt es viele, etwa Island oder die Fidschi Inseln, die würde ich wirklich gerne bereisen.

Auf welche Website (ausser der eigenen) würden Sie nicht verzichten wollen?

www.swiss-ski.ch/leistungssport/biathlon

Webcode
5eHAoDDG

Kommentare

« Mehr