Ihr App-Projekt in der Netzwoche

To-do-Listen erstellen mit "Merker"

Uhr | Aktualisiert

Haben Sie eine App umgesetzt, ein Redesign vorgenommen oder neue Technologien implementiert? Informieren Sie die Redaktion per E-Mail an desk@netzmedien.ch – mit etwas Glück stellen wir Ihr App-Projekt vor. Wir benötigen folgende Angaben: URL, Datum der Aufschaltung, Kontaktperson, beteiligte Unternehmen (Auftraggeber, Auftragnehmer) und die genutzten Technologien. Wir freuen uns auf Ihre Eingaben!

Die App "Merker".
Die App "Merker".

"Merker" dient dem Zweck, Ideen festzuhalten und ­To-do-Listen zu erstellen. Die Applikation soll den ­Nutzer auch an seine Memoranden erinnern. Anwender könnten mit der Applikation Textnachrichten, Skizzen und Fotos speichern. Die App verschickt die festgehaltenen Ideen anschliessend automatisch an eine E-Mail-Adresse, die im Voraus hinterlegt wird. Nutzer könnten mit der Applikation auch Sprachnachrichten diktieren und sie anschliessend in ihrer Mailbox abhören. Mit nur einem Klick sollen sie ihre Ideen und Notizen festhalten und versenden können, wie der liechtensteinische ­Entwickler der App verspricht.

Auftraggeber: Kontaktkomponisten

Auftragnehmer: Kontaktkomponisten

Technologie: Swift (iOS)

Online seit: Dezember 2016

Tags
Webcode
DPF8_30979

Kommentare

« Mehr