Verstärkung

Namics hat einen neuen Client Service Director

Uhr | Aktualisiert

Namics hat sein Client Service Team um Edward Pelling erweitert. Er soll Unternehmen aus der Industrie und den Branchen Chemie und Pharma in ihrem digitalen Transformationsprozess begleiten.

Edward Pelling ist seit September bei Namics und verantwortet als Client Service Director unter anderem Kunden aus den Märkten Retail und Manufacturing (Source: Namics)
Edward Pelling ist seit September bei Namics und verantwortet als Client Service Director unter anderem Kunden aus den Märkten Retail und Manufacturing (Source: Namics)

Edward Pelling ist neuer Client Service Director bei Namics. Er soll vor allem Unternehmen aus der Industrie und den Branchen Chemie und Pharma bei der digitalen Transformation begleiten.

Pelling habe über 20 Jahre Erfahrung als E-Business-Spezialist und Client Service Director. Seit September arbeite er in Namics' Frankfurter Niederlassung. Seine Schwerpunkte liegen laut Mitteilung in den Disziplinen Onlinemarkenführung, Kommunikationsstrategie und Social Influencer Marketing. Zuletzt arbeitete er bei Valtech als Director of Client Service, wo er für den Kunden Deutsche Lufthansa verantwortlich war.

Eine weitere Karrierestation war Razorfish (heute SapientRazorfish). Hier übernahm Pelling unter anderem als Director of Client Service und Managing Partner die Führung von Kunden wie DHL und Nissan. Ausser Luftfahrt, Logistik und Automobilindustrie bringe er auch Erfahrungen aus der Telekommunikationsbranche mit. So arbeitete er bei der Netzwerkagentur Wunderman als European Client Partner für Nokia und führte deren europäische digitale Marketing-Aktivitäten.

Webcode
DPF8_70387

Kommentare

« Mehr