Neuzugang bei Software Exchange

Ortec Finance partnert mit Avaloq

Uhr | Aktualisiert

Avaloq freut sich über einen Neuzugang auf seiner Online-Plattform Software Exchange. Das niederländische Fintech-Unternehmen Ortec Finance stösst zum Portal des Schweizer E-Banking-Dienstleisters.

(Source: YurolaitsAlbert / iStock.com)
(Source: YurolaitsAlbert / iStock.com)

Der niederländische Software-Hersteller Ortec Finance schliesst sich Avaloqs Software-Exchange-Plattform an und wird offizieller Partner des Schweizer E-Banking-Dienstleisters. Ortec Finance wurde 1981 in Rotterdam gegründet. Das Unternehmen spezialisiert sich auf Vermögens- und Finanzplanungslösungen, wie es in der Mitteilung von Avaloq heisst.

Mit ihrem Produkt OPAL will Ortec Finance eine Lösung bieten, die beim Zusammenstellen individueller Client Journeys helfe. "Es wird entweder mit einer Benutzerschnittstelle, via API oder auch einer Kombination aus beidem für Hybridlösungen angeboten", erklärt Iwan Schafthuizen, MD Business Development Private Client Solutions bei Ortec Finance, in der Mitteilung.

Auf Avaloqs Online-Marktplatz Software Exchange seien Firmen wie Actico, Thomson Reuters und Unavista vertreten. Die Avaloq-Community umfasse zurzeit 158 internationale Banken.

Webcode
DPF8_80218

Kommentare

« Mehr