Regulierungsupdate Schweiz 2017 Praxiswissen für Energieversorgungsunternehmen – Regulierung Netz und Energie

Datum
07. Februar 2017 - 8:30 bis 17:15
Kategorie
Seminar
Ort
Baden, Schweiz
Beschreibung

Themenschwerpunkte

  • Sunshine- und Anreizregulierung
  • Sunshine Regulierung – bisherige Erfahrungen und Ausblick
  • Regulierungsszenarien im Netz
  • Vollständige Marktöffnung und Regulierung Energie
  • Proportionale Weitergabe der Preisvorteile der VNB aufgrund ihres freien Netzzugangs an feste Endverbraucher
  • Aktuelle Rechtsprechung zu den Gestehungskosten der Energielieferung
  • Wie bereiten wir uns vor?

 

Wer sollte teilnehmen?
Dieses Seminar wendet sich an alle Praktiker, mit und ohne juristische Vorkenntnisse, deren Tagesgeschäft durch die Regulierung tangiert wird. Angesprochen werden insbesondere Geschäftsleitung sowie leitende Mitarbeitende der Abteilungen:

  • Regulierungsmanagement
  • Recht
  • Netze
  • Netzzugang
  • Netzwirtschaft
  • Energiewirtschaft
  • Vertragsabwicklung/-management
  • Finanzen/Controlling
  • Risikomanagement

von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie Energiedienstleistungsunternehmen.

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 1995.-- zzgl. MwSt. und versteht sich inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke.

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit der Veranstaltung "Energierecht Schweiz - Update 2016" vom 08. Februar 2017 ebenfalls in Baden. So erhalten Sie einen Rabatt von CHF 1000!

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person für beide Kurse CHF 2990.-- zzgl. MwSt.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vereon.ch/rus