Best of Swiss Apps 2017

Das sind die besten Apps 2017

Uhr

138 Projekte haben sich in diesem Jahr für Best of Swiss Apps beworben. 32 von ihnen schafften es in die Endausscheidung. Nun steht fest, wer in den 9 Kategorien das Siegertreppchen erklomm.

(Source: Best of Swiss Apps)
(Source: Best of Swiss Apps)

Ein Blick auf die Gold-Gewinner zeigt: 2017 überzeugen Apps, die sich an Unternehmungslustige richten. "BUX" schickt Nutzer auf einen ­literarischen Stadtrundgang durch Zürich. Mit "Inside Laax" erhalten die ­Besucher der Ostschweizer Tourismusregion ein digitales Helferlein. Auf eine Reise durch die Geschichte der Elektrizität geht es mit der App "ewz-on". Dass Meetings an ihr Ziel kommen, dafür will "Sherpany Boardroom 3" sorgen. Und die Wetter-Apps "MeteoSchweiz" und "Wetter-Alarm" sorgen dafür, dass draussen niemand mehr im ­Regen steht.

Alle eingereichten Projekte und alle Sieger von Best of Swiss Apps 2017 im Überblick.

Webcode
DPF8_69326

Kommentare

« Mehr