Premium Partner
Partner

Letzte Meldung

21.12.2012 09:21Eine moderne WeihnachtsgeschichteDie Weihnachtsgeschichte - erzählt mit Twitter, Google und Co.

Mehr Letzte Meldungen

Rotkäppchen im DoodleZum 200. Geburtstag der Gebrüder Grimm ehrt Google die Geschichtenerzähler mit einem Doodle.
Singende PflanzenMit dem Raspberry Pi kann man viele lustige Dinge anstellen. Zum Beispiel, wie es Scott Garner tut, Pflanzen zum Singen bringen.
Google lernt singenDas neuste Projekt "Google Music Translate" hilft bei der Übersetzung von Liedern. Damit man auch weiss, um was es in "Gangnam-Style" wirklich geht.
Gute und böse ZwillingeNicht nur Zwillinge sehen sich ähnlich, auch genetisch völlig verschiedene Menschen haben einen Doppelgänger.
50 Jahre in 5 StundenCesar Kuriyama dokumentierte seit seinem 30. Geburtstag jeden Tag mit einem einsekündigen Video und schnitt das Ergebnis zusammen. Wird er 80, sind das etwa 5 Stunden an Videomaterial.
Google Maps ist zurückWenigstens verfährt sich die Parade für Google Maps nicht.
The Liking DeadWenn Demokraten auf Fabebook Mitt Romney liken oder Veganer ihre Leidenschaft für Steaks kundtun, kann was nicht stimmen. Im schlimmsten Fall sind sie tot. So ging es auch einem amerikanischen Journalisten: Sein vor drei Monaten gestorbener Freund meldete sich auf Facebook mit einem "Like" aus dem Reich der Toten zurück. Facebook rechtfertigt sich damit, dass Profile, deren Besitzer nicht als Tot gemeldet sind, alte Likes recyceln.
I wanted an iPhoneNicht jedes Weihnachtsgeschenk macht glücklich.
Apple Maps ist lebensgefährlichVerlässt man sich bei der Suche nach der Stadt Mildura auf das Kartensystem von Apple, landet man in einem Nationalpark. Das Gefährliche: Dort gibt es bei Temperaturen von bis zu 45° C kein Wasser.
Wir sehen nur mit dem Herzen gutDer Prototyp der LCD-Linse zaubert dem Träger Dollar-Zeichen aufs Auge. Vielleicht gibt es rechtzeitig zum Frühling noch eine Variante mit Herzchen?
Zu gut für den Job?Ein Bewerber, der hervorsticht, ist nicht immer der geeignete Kandidat für einen Job.
Google im SandkastenWas im Leben zählt, sind Suchresultate und Klicks. Oder?
Was Vögel zwitschernDie Vögel hinter dem Pseudonym "hungry_birds" auf Twitter sollten eigentlich wissen, wie man zwitschert.
11 Monate FerienWas treibt der Weihnachtsmann eigentlich die restliche Zeit des Jahres?
Wollknäuel der ZukunftHerrchen und Frauchen können ihre Haustiere in Zukunft mit dem Laserpointer beschäftigen.
© Netzmedien AG 2014
Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverarbeitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung zu gewerblichen oder anderen Zwecken ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis von Netzwoche ist nicht gestattet.

Diesen Artikel finden Sie auf Netzwoche unter:

http://www.netzwoche.ch/News/Last.aspx?year=2012