Premium Partner
Partner
16.12.2011 11:59 (Jasmine Hartmann)
Protest gegen den "Stop Online Piracy Act"

Wikipedia droht mit Streik

Wikipedia könnte vorübergehend offline gehen. Mitgründer Jimmy Wales schlägt vor, zumindest die englischsprachige Ausgabe aus Protest gegen ein Piraterie-Gesetz zu schliessen.

Das US-amerikanische Wikipedia wird möglicherweise kurzzeitig vom Netz genommen. Das hat Mitgründer Jimmy Wales angekündigt. Dadurch soll gegen ein Anti-Piraterie-Gesetz demonstriert werden, das derzeit in den USA diskutiert wird, schreiben verschiedene Online-Medien.

Dabei handelt es sich um den sogenannten Stop Online Piracy Act (SOPA). Ziel des Gesetzes ist der bessere Schutz von Urheberrechten, unter anderem durch Sperren. Ausserdem soll es amerikanischen Firmen ermöglichen, gegen Urheberrechtsverletzungen vorzugehen, die ausserhalb der USA begangen würden. Wales befürchte so unsachgemässe Sperrungen von Webseiten.

Das US-amerikanische Wikipedia wird möglicherweise kurzzeitig vom Netz genommen. Das hat Mitgründer Jimmy Wales angekündigt. Dadurch soll gegen ein Anti-Piraterie-Gesetz demonstriert werden, das derzeit in den USA diskutiert wird, schreiben verschiedene Online-Medien.

Dabei handelt es sich um den sogenannten Stop Online Piracy Act (SOPA). Ziel des Gesetzes ist der bessere Schutz von Urheberrechten, unter anderem durch Sperren. Ausserdem soll es amerikanischen Firmen ermöglichen, gegen Urheberrechtsverletzungen vorzugehen, die ausserhalb der USA begangen würden. Wales befürchte so unsachgemässe Sperrungen von Webseiten.

Kommentar verfassen

    © Netzmedien AG 2014
    Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverarbeitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung zu gewerblichen oder anderen Zwecken ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis von Netzwoche ist nicht gestattet.

    Diesen Artikel finden Sie auf Netzwoche unter:

    http://www.netzwoche.ch/de-CH/News/2011/12/16/Wikipedia-droht-mit-Streik.aspx