Mobile Payment

Twint hat eine halbe Million registrierte Nutzer

Uhr | Aktualisiert

Twint hat 500'000 Nutzer. Das Unternehmen sieht seine Mobile-Payment-Lösung auf Kurs. Rund 1200 Personen sollen sich täglich bei Twint registrieren.

Twint Marketing-Chef Michael Hügli beschenkt Nathalie T. (Source: Twint / Peter Elser)
Twint Marketing-Chef Michael Hügli beschenkt Nathalie T. (Source: Twint / Peter Elser)

Twint hat eine halbe Million Nutzer. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, registrierte sich die Zürcherin Nathalie T. als 500'000ste Kundin bei der Mobile-Payment-Lösung. Twint überreichte ihr zum Dank ein Guthaben von 500 Franken sowie einen Blumenstrauss.

CEO Thierry Kneissler nahm den Meilenstein zum Anlass für eine Zwischenbilanz. Pro Tag registrierten sich rund 1200 neue Nutzer bei Twint. Ein Grossteil der Kunden seien berufstätig, zwischen 30 und 45 Jahre alt und wohnten in städtischen Gebieten sagte Kneissler.

Auf Wachstumskurs

Die Zahl der Transaktionen über Twint nehme zu. "Von Online-Händlern wissen wir, dass unser Anteil bereits zwischen 4 und 6 Prozent liegt. Und Detailhändler, welche mehrere Mobile-Payment-Lösungen akzeptieren, bestätigten uns, dass mit Twint mehr als 3 Mal so viel bezahlt wird wie mit allen anderen Mobile-Payment-Lösungen zusammen", lässt sich Kneissler in der Mitteilung zitieren.

Auch die Zahl der Onlineshops und Zahlterminals, bei denen sich Twint nutzen lässt, wachse. Auf "sehr grosses Interesse" stosse ausserdem die Möglichkeit, Geld über die App direkt an andere Personen überweisen zu können.

Webcode
DPF8_66030

Kommentare

« Mehr