Vereinfachung

Talktalk baut Handyabos um

Uhr | Aktualisiert

Der Telko Talktalk hat sein Abo-Angebot umgebaut. Die Reihe "Mobile SML" fällt weg. Dafür lanciert Talktalk das neue Abo "Mobile 5".

(Source: Pixel / Fotolia.com)
(Source: Pixel / Fotolia.com)

Talktalk hat sein Angebot an Abos umgebaut, wie es in einer Mitteilung heisst. Kunden können Abos der Reihe "Mobile SML" nicht mehr erwerben. Darunter fallen folgende Angebote, die nicht mehr angeboten werden:

  • TalkTalk Mobile S

  • TalkTalk Mobile M

  • TalkTalk Mobile L

  • TalkTalk Mobile S2

  • TalkTalk Mobile M2

  • TalkTalk Mobile L2

Gemäss Mitteilung bietet der Telko noch drei Abos an: "Mobile à la carte", "Mobile 3" und "Mobile 5". "Mobile 5" sei ein neu geschaffenes Abo, das preislich über den anderen zwei stehe.

Die aktuellen Talktalk-Abos im Vergleich. (Source: handy-abovergleich.ch)

Webcode
DPF8_86855

Kommentare

« Mehr