BSI Business Systems Integration: Plattform für ATM der Post

Uhr | Aktualisiert
Der Schweizer Software Solutions Provider BSI Business Systems Integration hat eine Software-Plattform für die Automatic Teller Machines (ATM) und Überweisungsautomaten der Schweizerischen Post entwickelt. Die automatische Erkennung von Einzahlungsscheinen soll die Überweisung vereinfachen. Die Identifikation erfolgt über Postcard, Depositokarte oder Kontokarte sowie über PIN. Alle Eingaben werden über den Touchscreen und die integrierte Tastatur gesteuert.
In den fünf Poststellen Bern Schanzenpost, Zürich Flughafen, Biel Bahnhof, Baden Bahnhof und Lausanne St.-François wird der Automat für bargeldlose Überweisungen im Inland nun während einem Jahr pilotiert. Die Pilotversuche finden im Rahmen des Projekts Ymago statt, mit dem die Post neue Lösungen im Poststellennetz testet.
Die ATM-Software der POS-Geräte wurde vollständig mit Java entwickelt und ist plattformunabhängig. Sie ist ein Teil der BSI Application Suite für Customer Facing Solutions (CFS). Diese Suite beinhaltet Produkte für Sales, Marketing und Schalterlösungen.

Kommentare

« Mehr