Transaktionsgebühr: 25 Rappen pro Kauf

Handy-Zahlungen am Selecta-Automat

Uhr | Aktualisiert

Selecta-Bezahlungen gehen nun schweizweit auch per Handy.

An Selecta-Automaten sind neu bargeldlose Zahlungen per Handy möglich. Dafür seien rund 2200 Geräte in der Schweiz mit einer Handy-Software ausgerüstet worden, so das Unternehmen.

Nötig dafür ist ein Code, der auf den Automaten steht. Dieser muss an die Nummer 2323 (für Kunden von Swisscom, Sunrise, Orange, M-Budget und Coop Mobile) oder 4455 (für Postfinance-Kunden nach Anmeldung im Internet) verschickt werden. Die Belastung erfolge per Handyrechnung oder direkt vom Postfinance-Konto, so Selecta.

Möglich sind Käufe von maximal 20 Franken pro Transaktion und 50 Franken pro Tag. Täglich können pro Handy maximal zehn Einkäufe getätigt werden, bei einer Bezugslimite von 200 Franken pro Monat.

"Wegen des technischen Aufwands wird pro Kauf ausserdem eine Transaktionsgebühr von 0,25 Franken berechnet", so Selecta.

Kommentare

« Mehr