6. bis 8. Oktober in Las Vegas

Veeam veranstaltet Branchenkonferenz

Uhr | Aktualisiert

Die Firma Veeam hat heute das Programm der ersten Ausgabe ihrer Branchenkonferenz VeeamON bekannt gegeben. Im Zentrum stehen Strategien für die Verfügbarkeit von Rechenzentren.

Veeam wird im Oktober in Las Vegas erstmals die Branchenkonferenz VeeamON durchführen. Heute hat das Unternehmen das Programm bekannt gegeben, wobei Strategien und Technologien für die Verfügbarkeit von Rechenzentren im Mittelpunkt des Anlasses stehen werden. Als Keynote-Gäste würden Reddit-Gründer Alexis Ohanian und, wenig überraschend, Veeam-CEO Ratmir Timashev auftreten.

Bestehen wird die Veranstaltung, nebst den Keynotes, aus Vorträgen, Diskussionen im Plenum, Workshops zu Veeams Produkten und Fallstudien. Ausserdem gebe es einen Ausstellungsbereich, der "zum Ausprobieren und zum fachlichen Austausch" einlät. Veeam erwartet insgesamt gut 1'000 Teilnehmer, darunter nebst Branchenexperten und Kunden auch "IT-Profis".

In der Pressemitteilung kommt CEO Timashev auch direkt zu Wort: "VeeamON ist der erste Rechenzentrenverfügbarkeits-Event überhaupt und wird Vordenker, Branchenexperten und IT-Profis aus der ganzen Welt zusammenbringen." Die inhaltlichen Schwerpunkte der Veranstaltung lassen sich laut Veeam in drei verschiedene Schwerpunkte unterteilten: Technik, Business und Partner. Im Rahmen dieser diskutieren die Teilnehmer über Markttrends, Entwicklungsprognosen oder Best Practices. Des Weiteren bietet Veeam an der Konferenz Schulungen und Zertifizierungen.

Die Anmeldung für den Anlass ist über die Event-Webseite möglich. Ein Billet für alle drei Tage, das heisst vom 6. bis zum 8. Oktober 2014, kostet 599 US-Dollar. Es beinhaltet nebst Eintritt und Verpflegung auch den Zutritt zu einer Party am Dienstagabend. Teilnehmer können sich bei Twitter unter @Veeam auf dem laufenden halten.

Kommentare

« Mehr