Travel Voice

Swisscoms neue Roaming-Option

Uhr | Aktualisiert

Swisscom wird bald eine neue Abo-Option für Roaming anbieten. Sie soll SMS und Telefonate im Ausland günstiger machen.

Swisscom-Kunden können ab 1. Juli in der ganzen Welt günstiger telefonieren und SMS senden. Allerdings nur, wenn sie die Roaming-Option Travel Voice lösen, die 15 Franken pro Monat kostet. Kunden, die regelmässig beruflich im Ausland unterwegs sind, können eine Option für 10 Franken pro Monat buchen. Das Angebot beinhaltet 30 Minuten Telefonie und 30 SMS.

Nach Verbrauch des Guthabens sollen "neue, günstige Tarife zum Telefonieren" gelten, schreibt Swisscom. Anrufe aus Ferienländern wie beispielsweise den USA oder Thailand kosten dann nur noch ein Viertel des bisherigen Tarifs. Auch in europäischen Ländern, die nicht der EU angehören (wie die Türkei oder Montenegro) sollen die Preise mit der Roaming-Option tiefer sein als ohne.

Webcode
2460

Kommentare

« Mehr