Selecta setzt auf Microsoft Dynamics AX

Alfapeople setzt neue ERP-Umgebung für Selecta um

Uhr | Aktualisiert

Selecta will Microsoft Dynamics AX einsetzen. Der Anbieter von Automatenverpflegung und Kaffeeautomaten partnert dafür mit dem Schweizer Ableger von Alfapeople.

Die Selecta-Gruppe hat Alfapeople mit Sitz in Glattbrugg als Schweizer Implementationspartner für Microsoft Dynamics AX 2012 R3 gewählt. Über 100 Nutzer in der Schweiz sollen die neue ERP-Umgebung zukünftig verwenden. Alfapeople habe sich in der Schlussrunde gegen zwei namhafte Mitbewerber durchgesetzt, schreibt das Unternehmen in einer Medienmitteilung.

Alfapeople implementiert Dynamics AX, Dynamics CRM und Sharepoint. Der Microsoft-Partner beschäftigt 450 Mitarbeiter in 15 Ländern und hat laut eigenen Angaben rund 1500 Kunden.

Webcode
8788

Kommentare

« Mehr