Rebranding

Vonroll Itec hat ab April einen neuen Namen

Uhr

Vonroll Itec aus Gerlafingen firmiert ab 1. April als Somnitec. Der auf Infrastruktur-Outsourcing spezialisierte IT-Dienstleister hat zwei neue Mitglieder in seine Geschäftsleitung berufen.

Source: Screenshot von somnitec.ch
Source: Screenshot von somnitec.ch

Vonroll Itec heisst ab 1. April Somnitec. Der auf Infrastruktur-Outsourcing spezialisierte IT-Dienstleister aus Gerlafingen stieg 2017 aus der Vonroll-Infratec-Gruppe aus. Die Aktien gingen an Fernao Networks und die Geschäftsleitung. CEO Martin Vogt soll Geschäftsführer und Delegierter des Verwaltungsrates bleiben.

Tobias Franz soll als Head of Technology den Markt mit hybriden Cloud-Lösungen im Microsoft-Umfeld ausbauen. Und Mirco Blöchliger wird bei Somnitec zum Head of Delivery, wie es in einer Mitteilung heisst. Die beiden langjährigen Mitarbeiter nehmen zudem Einsitz in die Geschäftsleitung von Somnitec.

Blöchliger übernehme Teile der operativen Betriebsaktivitäten von COO Vanja Rohr. Sie soll sich auf die Entwicklung neuer Geschäftsfelder fokussieren. Die Hybrid-Cloud, SAP Hana und die Auslandstrategie betreue Rohr aber weiterhin, so das Unternehmen.

Webcode
DPF8_86531

Kommentare

« Mehr