Was IT-Security-Experten den Schlaf raubt

Wurminfektion frisst sich durch Schweizer IT

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Check Point hat seine "Most Wanted"-Liste für den Monat Juni veröffentlicht. Die Liste zeigt, welche Malware derzeit Schweizer Systeme besonders plagt. Der Monat Juni brachte vor allem eine Häufung von PC-Würmern.

(Source: Ciolanescu / Shutterstock.com / Netzmedien)
(Source: Ciolanescu / Shutterstock.com / Netzmedien)

Der Monat Juni hat der Schweiz nicht nur den Sommer gebracht – sondern auch Computerwürmer. Dies zeigt eine Übersicht von Check Point. Der israelische Sicherheitsanbieter analysiert jeden Monat die Top-Malware in der Schweiz.

Im Mai war lediglich ein einzelner Wurm auf der Liste: Dorkbot, ganz am unteren Ende der Liste. Dabei handelt es sich laut Check Point um einen Internet-Relay-Chat-Wurm. Also ein schadhaftes Programm, das sich via IRC-Message-Foren verbreitet. Im Juni kletterte der Wurm auf Platz 6 der Top-Liste hinauf.

Diesen Monat gesellte sich noch ein weiterer Wurm dazu. Ein alter Bekannter. Ein sehr alter Bekannter! Der uralte Wurm Ramnit ist neu auf Rang 7. Der Wurm treibt sich schon seit über sieben Jahren auf PCs herum – und wurde im November auch auf Android-Geräten entdeckt. Lesen Sie mehr dazu hier.

Beide Würmer können als Backdoor genutzt werden. Das heisst, dass Angreifer auf den infizierten Rechnern weitere Schadprogramme installieren können. In der Regel sollen so etwa Zugangsdaten oder E-Banking-Informationen gestohlen werden. Dorkbot vernetzt seine Opfer zusätzlich noch zu einem Botnetz, um etwa DDoS-Attacken zu lancieren.

Obwohl der Crypto Miner Coinhive weiterhin die Liste anführt, war der vergangene Juni kein guter Monat für diese Form von Malware. Cryptoloot, Jsecoin und XMRig purzelten alle hinunter. Diese Schädlinge zapfen die Rechenleistung ihrer Opfer an, um nach Kryptowährungen zu schürfen.

Die Top Malware in der Schweiz im Juni:

  1. Coinhive (Crypto Miner)

  2. Emotet (Trojaner)

  3. Roughted ((Malvertising)

  4. Cryptoloot (Crypto Miner)

  5. Nivdort (Trojan)

  6. Dorkbot (Wurm)

  7. Ramnit (Wurm)

  8. Scar (Trojaner)

  9. Jsecoin (Crypto Miner)

  10. XMRig (Crypto Minter)

Die globale "Most Wanted"-Liste findet sich im Blogeintrag von Check Point.

Wer mehr zum Thema Cybercrime und IT-Sicherheit lesen will, kann dies im IT-Security-Blog von IT-Markt auf www.it-markt.ch/security tun. Der Blog wird laufend aktualisiert.

Webcode
DPF8_100206

Kommentare

« Mehr