Swisscom vernetzt Volg-Verkaufsstellen mit One Netbase

Uhr | Aktualisiert
Die Detailhandelskette Volg, die in der Deutschschweiz rund 550 Dorfläden unterhält, setzt auf die Kommunikationslösung One Netbase von Swisscom. Bisher nutzte Volg als Datenverbindung zwischen den Verkaufsstellen und dem Hauptsitz vorwiegend ISDN als Übertragungsmedium. Im Zuge der Modernisierung von Kassensystemen und Datenterminals erfolgt nun die Umstellung auf One Netbase. In einem ersten Schritt werden die 240 Volg-eigenen Filialen vernetzt, später erfolgt der Anschluss der übrigen Läden.
Tags

Kommentare

« Mehr