Managed Business Communication

Neuer VoIP-Service von Swisscom

Uhr
von George Sarpong

Swisscom hat einen neuen Telefonie-Service für Unternehmenskunden angekündigt. Managed Business Communication ist eine VoIP-Lösung aus der Swisscom-Cloud. Mit dem Dienst adressiert der Telko Unternehmen aller Grössen.

Swisscom bietet neu den Managed VoIP-Dienst Managed Business Communication (MBC) an. Dieser vereint gemäss einer Mitteilung Sprach- und Datenkommunikation auf einem Netz und soll Unternehmen den Wechsel auf eine All-IP-Infrastruktur erleichtern.

Bestehende TDM-basierte Infrastrukturen würden bei dem Dienst mit einer IP-PBX aus dem Swisscom Rechenzentrum abgelöst. Telefoniert wird also über die Swisscom-Cloud.

Infrastruktur und Geräte werden im Rahmen des Gesamtservices zur Verfügung gestellt und betrieben. Unternehmen könnten ihre bestehenden Tisch- und Drahtlostelefone weiterhin verwenden. Über ein Lifecycle Management sei zudem sichergestellt, dass Hard- und Software immer auf dem neuesten Stand seien. So sollen etwa defekte Geräte kostenlos ersetzt werden.

Webcode
2376

Kommentare

« Mehr