Plötzlicher Abgang

Pure Storage Schweiz ohne Chef

Uhr

Stein Inge Bruland hat Pure Storage Schweiz verlassen. Er war Country Manager des Storage-Herstellers.

(Quelle: Yuri Arcurs Photography)
(Quelle: Yuri Arcurs Photography)

Einem Bericht von inside-channels.ch zufolge ist Stein Inge Bruland nicht länger Chef von Pure Storage Schweiz. Das News-Portal beruft sich auf einen Insider. EMEA-Direktor Peter Gadd bestätigte Brulands Abgang gegenüber inside-channels.ch.

Gadd wird Bruland gemäss des Berichts interimistisch ersetzen. Das lokale Team werde Gadd unterstützen.

Warum Bruland sein Amt aufgab, ist offenbar unklar. Die Redaktion von inside-channels.ch will in der “Szene” gehört haben, dass Bruland freigestellt worden sei.

Webcode
DPF8_15402

Kommentare

« Mehr