Event in Zürich

Die Post lädt zum E-Voting-Forum

Uhr

Die Post veranstaltet einen Info-Anlass zum Thema E-Voting. Der Event findet am 31. Oktober in Zürich statt und richtet sich an Fachleute sowie Journalisten.

(Source: nikkytok / iStock.com)
(Source: nikkytok / iStock.com)

Die Schweizerische Post führt eine Informationsveranstaltung zum Thema E-Voting durch. Der Event findet am 31. Oktober an der Hochschule für Wirtschaft Zürich statt. Der Anlass richtet sich an Fachleute und Journalisten. Die Post will den Teilnehmern einen Rundblick auf das Thema verschaffen, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Keynote hält Andreas Glaser, Professor für Staats-, Verwaltungs- und Europarecht an der Universität Zürich. Glaser ist ausserdem Direktor des Zentrums für Demokratie in Aarau.

Zu den weiteren Referenten zählen:

  • Nicolas Fellay, Verantwortlicher politische Rechte, Kanton Freiburg,

  • Mirjam Hostettler, Projektleiterin Vote électronique, Schweizerische Bundeskanzlei,

  • Claudia Pletscher, Leiterin Entwicklung & Innovation, Schweizerische Post und

  • Andreas Ladner, Direktor des Instituts für öffentliche Verwaltung der Universität Lausanne.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Interessierte können sich hier für das E-Voting-Forum anmelden.

Webcode
DPF8_53361

Kommentare

« Mehr