28. Januar 2019

Podium, Privatsphäre und Popcorn am 13. Europäischen Datenschutztag

Uhr | Aktualisiert

Am 28. Januar lädt der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich ins Kino Kosmos ein. Die Besucher erwartet die Vorführung des Films "Le Ciel Attendra", der sich um Manipulation in sozialen Medien dreht, und eine Podiumsveranstaltung zum Thema Privatsphäre in der digitalen Zukunft.

(Source: Shawn Fields / Unsplash)
(Source: Shawn Fields / Unsplash)

Anlässlich des 13. Europäischen Datenschutztags lädt der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich ins Kino Kosmos in Zürich ein. Im Fokus der Veranstaltung, die am 28. Januar stattfindet, stehen die Themen "Kids, Privacy und Freedom", wie der Datenschutzbeauftragte schreibt.

Beginn ist um 18 Uhr. Als Auftakt wird der Film "Le Ciel Attendra" der französischen Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar gezeigt. "Le Ciel Attendra" erzählt von zwei Mädchen, die über soziale Medien vom IS angeworben werden. Mention-Schaar thematisiert dabei die Suche der Mädchen nach Identität, die Ängste der Eltern und Mechanismen, welche die Manipulation via Social Media ermöglichen.

Hier der Trailer zum Film:

Nach der Filmvorführung, um 20 Uhr, geht es weiter mit einer Podiumsveranstaltung. Darin stellt sich Hernâni Marques vom Chaos Computer Club Schweiz die Frage, wie wir uns im Internet vor Manipulation schützen können. Danach übernimmt Friederike Tilemann von der Pädagogischen Hochschule Zürich das Rednerpult mit ihrem Pitch zum Thema: "Wie bereiten wir unsere Kinder auf ein selbstbestimmtes Handeln in den sozialen Medien vor?"

Anschliessend diskutieren Hernâni Marques, Friederike Tilemann, Bruno Baeriswyl vom Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich und Josephine Schmitt, Psychologin von der Universität Köln und der Ludwig-Maximilians-Universität München über Privatsphäre in der digitalen Zukunft. Die Pitches und die Diskussionsrunde sind kostenlos und können auch ohne Kinoticket besucht werden.

Der Event auf einen Blick:

  • Datum: 28.01.2019

  • Ort: Kino Kosmos, Lagerstrasse 104, Zürich

  • Beginn: 18:00 Uhr, Podium und anschliessende Diskussion 20:00 Uhr

  • Preise: Kinoticket: CHF 14.-, Podium und Diskussion sind kostenlos

  • Link zur Veranstaltung: https://dsb.zh.ch/internet/datenschutzbeauftragter

Jedes Jahr veranstaltet der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich einen Videowettbewerb für junge Filmer, Youtuber und Storyteller. Das Gewinnervideo 2018 beschäftigt sich mit dem Umgang mit Gesundheitsdaten. Hier finden Sie die Videos der Erst- bis Drittplatzierten.

Webcode
DPF8_121792

Kommentare

« Mehr