Neue Abos

UPC nimmt unlimitiertes Surfen ins Angebot auf

Uhr

UPC hat 4 neue Abos lanciert. Damit steigt der Schweizer Kabelnetzbetreiber ins Geschäft mit "Unlimited-Mobile-Abos" ein. Bei den neuen Abos handelt es sich um zwei Unlimited-Optionen und zwei Flex-Optionen für die Schweiz beziehungsweise die EU.

(Source: UPC)
(Source: UPC)

UPC Schweiz bietet jetzt Unlimited-Abos an. Ebenfalls neu sind 2 Flex-Abos. Insgesamt hat UPC 4 neue Pakete ins Sortiment aufgenommen. So sollen die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden abgedeckt werden, wie UPC mitteilt.

Im "Flex-Swiss"-Abo sind 2 Gigabyte Datenvolumen und unlimitierte Anrufe und SMS innerhalb der Schweiz inbegriffen. Das Abo gibt es für 19 Franken pro Monat. Das Angebot gilt aber nur für bestehende Kunden, die ihr Internet oder Fernsehen über UPC beziehen. Für nicht-Kunden kostet das Abo 10 Franken mehr im Monat. Optional kann der Kunde sein Datenvolumen für 10 Franken um 1 Gigabyte aufstocken. Nach dem 4. Aufstocken landet wechselt man automatisch zum, "Swiss-Unlimited"-Abo.

Das "Europe-Flex"-Abo beinhaltet das gleiche Angebot wie "Swiss-Flex". Der Unterschied: Kunden können auch in der EU unlimitiert telefonieren und SMS verschicken.

Die 2 Gigabyte, die im Grundtarif enthalten sind, können auf die Schweiz und die EU aufgeteilt werden. Auch sie kann der Kunde für 10 Franken um 1 Gigabyte aufstocken. Das Abo kostet 29 Franken pro Monat. Doch auch hier gilt: Wer weder Internet, noch Fernsehen über UPC bezieht, zahlt 10 Franken mehr.

Zu beachten gilt, dass bei beiden Flex-Abos das "Top-Up" um 1 Gigabyte automatisch passiert, sobald die im Abo enthaltenen 2 Gigabyte aufgebraucht sind. Der Kunde wird per SMS darüber informiert. Wer das Angebot nicht in Anspruch nehmen will, muss selber aktiv werden und eine SMS mit dem Text "Stop Surf" an 872 senden, wie handy-abovergleich.ch schreibt.

Mit dem "Unlimited-Swiss"-Abo bekommt man unlimitiertes Datenvolumen, sowie Anrufe und SMS innerhalb der Schweiz. Das Abo gibt’s für 59 Franken für bestehende Kunden. Nicht-Kunden zahlen 69 Franken im Monat.

Wer sich für das "Unlimited-Europe"-Abo entscheidet, erhält dazu noch 10 Gigabyte für’s Surfen in der EU. Sind diese Aufgebraucht, ist das Surfen kostenpflichtig. Anrufe und SMS innerhalb der EU sind unlimitiert. Das "Unlimited-Europe"-Abo kostet 69, beziehungsweise 79 Franken monatlich.

Für beide Unlimited-Abos gilt: Unlimitiert sind Anrufe innerhalb des EU-Aufenthaltslandes sowie ausgehend in die Schweiz und eingehend im EU-Aufenthaltsland, sowie SMS vom EU-Aufenthaltsland in alle Schweizer Netze. Anrufe von der Schweiz in EU-Länder sowie ausgehende Anrufe zwischen EU-Ländern sind nicht inkludiert.

UPC hat vor etwa einem Jahr einen Netzwechsel von Salt zu Swisscom vollzogen. Alle neuen und bestehenden Kunden nutzen damit automatisch das Swisscom-Netz mit. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_122018

Kommentare

« Mehr