Powered by it-beschaffung.ch

Simap-Meldungen Woche 27: Ausschreibungen

Uhr
von Coen Kaat

Zwei Mal pro Monat aktuell: Die Ausschreibungen der Schweizer IT-, Telekom- und CE-Branche auf Simap.ch.

(Source: Simap.ch)
(Source: Simap.ch)

Applikation für das Departement Soziales der Stadt Winterthur

  • Ausschreibung 1083967: Applikation zur elektronischen Bewohnenden-Dokumentation. Publiziert am 28.6.2019. Stadt Winterthur Departement Soziales. Das Projekt wird in der Submission "elektronische Bewohnenden-Dokumentation (eBewDok)" genannt. Im Rahmen dieser Submission wird eine Applikation für eine eBewDok-Lösung gesucht und ausgewählt, welche die Alterszentren in einer papierlosen Dokumentation des Pflege- / Betreuungs- und Behandlungsprozesses optimal unterstützt. Die eBewDok-Lösung soll alle behandlungsrelevanter Daten im gesamten Bewohnendenprozess während des Aufenthalts in den Alterszentren (Akut und Übergangspflege AÜP, Stationärer-Aufenthalt und Tageszentrum) abbilden. Die Applikation wird auf Desktop-PC’s genutzt, soll aber ebenfalls auf mobilen Geräten wie Smartphones und / oder Tablets verfügbar sein. Die Grundfunktionalität zur Erledigung der gesetzlichen Aufgaben werden dabei vorausgesetzt. Die Submission erfolgt unter dem ausdrücklichen Vorbehalt, dass der Grosse Gemeinderat der Stadt Winterthur den Investitionskredit für die Einführung der elektronischen Bewohnenden-Dokumentation genehmigt.

  • Frist für Fragen: 12.7.2019. Allfällige Fragen müssen bis am 12.07.2019 an regula.ineichen@win.ch zugestellt werden. Sie werden anschliessend in einem gemeinsamen Dokument bis am 19.07.2019 in anonymisierter Form beantwortet. Dieses Dokument geht an sämtliche Interessenten (Upload auf simap). Nach diesem Termin werden keine weiteren Fragen beantwortet. Telefonisch werden keine Fragen entgegengenommen und beantwortet.

  • Abgabetermin: 26.8.2019 um 15:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Stadt Winterthur Departement Soziales. Alter und Pflege, Gärtnerstrasse 1, 8403 Winterthur, Schweiz, E-Mail: regula.ineichen@win.ch.

Automatisierungs- und Prozessleitsystem für den Abwasserverband Region Frauenfeld

  • Ausschreibung 1084913: AVR Frauenfeld, Ersatz Automatisierungs- und Prozessleitsystem (AS & PLS). Publiziert am 5.7.2019. Abwasserverband Region Frauenfeld. Lieferung, Montage und Inbetriebnahme des Automatisierungs- und Prozessleitsystems.

  • Frist für Fragen: 26.7.2019. Fragen sind schriftlich per Mail an m.zeindler@bgg-engineering.ch oder Post an BGG Engineering AG, Schokoladenweg 6, CH-9011 St. Gallen einzureichen.

  • Abgabetermin: 8.8.2019 um 16:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Abwasserverband Region Frauenfeld, zu Hdn. von David Zimmerli, Schlossmühlestrasse 7, 8501 8501 Frauenfeld, Schweiz, E-Mail: david.zimmerli@stadtfrauenfeld.ch.

ERP für Residio

  • Ausschreibung 1083763: Beschaffung und Einführung einer ERP-Softwarelösung. Publiziert am 6.7.2019. Residio AG. Beschaffungs- und Einführungsgegenstand ist ein ERP System als Gesamtlösung von einem Softwarehersteller (all in one), in welchem mindestens folgende Module vollintegriert sind: - CRM. - Bewohneradministration. - Bewohnerabrechnung. - Personaladministration. - Lohnbuchhaltung. - Finanzbuchhaltung bestehend aus Hauptbuch, Debitoren, Kreditoren, Anlagen. - Betriebsbuchhaltung Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung. Betriebsabrechnungsbogen CURAVIVA Schweiz 2019. - SOMED Statistik. - Elektronische Archivierung.

  • Frist für Fragen: 31.7.2019. Fragen zur Evaluation müssen bis 31.07.2019, ausschliesslich über das SIMAP Fragenportal eingereicht werden.

  • Abgabetermin: 21.8.2019 um 09:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Ausschreibung ERP-Softwarelösung Residio AG (bitte nicht öffnen). Residio AG, zu Hdn. von Edgar Schmidli, Rathausstrasse 37, 6280 Hochdorf, Schweiz, E-Mail: edgar.schmidli@residio.ch.

Large-Format-Display-as-a-Service für das Universitätsspital ZH

  • Ausschreibung 1027283: Large Format Display-as-a-Service. Publiziert am 1.7.2019. UniversitätsSpital Zürich Direktion Betrieb - Bereich Einkauf. Für Sitzungszimmer benötigen wir unterschiedlich Grössen von Bildschirmen welche wir as-a-service beziehen.

  • Frist für Fragen: 12.7.2019. Verwenden Sie für schriftliche Rückfragen ausschliesslich folgende Email-Adresse: andreas.elmer@usz.ch.

  • Abgabetermin: 12.8.2019 um 12:00 Uhr. Eingang am Eingabeort ist massgebend (nicht Poststempel). Die Angebotsunterlagen sind verschlossen, versehen mit der Aufschrift "Submission LFD" bei Frau Rosalina Keune fristgerecht einzureichen. Persönliche Abgabe am Empfang im Erdgeschoss der Spöndlistrasse 9, Einkauf USZ, während der Bürozeiten ist nach Terminvereinbarung (Tel. 043 / 253 01 55) möglich. Das Angebot ist zweimal in Papierform und zweimal in elektronischer Form auf USB Stick einzureichen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: UniversitätsSpital Zürich. Direktion Betrieb. Bereich Einkauf, zu Hdn. von Rosalina Keune, Spöndlistrasse 9, 8091 Zürich, Schweiz, E-Mail: rosalina.keune@usz.ch.

Marktstudie für UPU

  • Ausschreibung 1084887: Market study of the global postal IT sector. Publiziert am 29.6.2019. Union postale universelle UPU Secrétariat CAA. This RFP concerns the provision of specialized consulting services (hereinafter the “Services”) concerning in particular a (i) market study of the global postal information technology (IT) sector and its major trends; (ii) an evaluation of the current IT solutions developed and provided by the UPU (including an analysis of their relevance and sustainability); and (iii) an assessment of any potential opportunities for the UPU to develop new IT solutions as well as recommendations on the technologies to be used in such solutions.

  • Frist für Fragen: 12.7.2019.

  • Abgabetermin: 26.7.2019 um 16:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Union postale universelle UPU. Secrétariat du Comité d'adjudications et d'achats (CAA), à l'attention de Loretta Jimenez et Lisa Salcedo, Weltpoststrasse 4, 3015 Berne, Suisse, Téléphone: 031 350 35 02, E-mail: loretta.jimenez@upu.int.

Mobile Hardware für die Stadt Chur

  • Ausschreibung 1084781: Beschaffung Mobiler Hardware. Publiziert am 28.6.2019. Stadt Chur, Informatik. Das Projekt beinhaltet die Lieferung von Mobile-Computerhardware inkl. Erstinstallation und Auslieferung an den Verwendungsort.

  • Frist für Fragen: 12.7.2019. Rückfragen können nur schriftlich an die Ausschreibungsstelle gestellt werden: submission.it@chur.ch.

  • Abgabetermin: 7.8.2019. Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung: „Beschaffung Mobiler Hardware“) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Stadt Chur, Informatik. Submission "Hardware Mobiler Arbeitsplatz", Bitte NICHT öffnen!, Gürtelstrasse 20, 7000 Chur, Schweiz, Telefon: +41812544044, E-Mail: submission.it@chur.ch.

Petabyte-Storage für die Universität Bern

  • Ausschreibung 1085311: Beschaffung eines Petabyte Storage Systems (PSS) inkl. Wartung. Publiziert am 2.7.2019. Universität Bern. Die Klima- und Umweltphysik wird ein Petabyte Storage System (PSS) mit einer Nettokapazität von mindestens 6 Petabyte (PB) beschaffen. Das PSS soll dem Bedarf an der KUP angepasst sein, d. h. insbesondere in Bezug auf grosse netCDF-Datensätze (bis mehrere Terabyte pro Datei), sowie gute Zugriffsgeschwindigkeit bei mehreren Nutzern, Netzwerkanbindung und Platzbedarf. Das PSS muss zudem eine gewisse Kapazität für die Erweiterung des Storage besitzen. Das PSS muss mit der vorhandenen Storage-Infrastruktur der KUP vergleichbar sein. Das angebotene PSS muss in die bestehende Netzwerkstruktur der Universität Bern (1/10G LAN optische und Kupferverbindungen) eingebunden werden und die in der Schweiz gängigen Standards bezüglich Bauform und Anschlüssen erfüllen.

  • Frist für Fragen: 11.7.2019. Direkte Kontakte zwischen den Anbietenden und den zuständigen Personen bei der Vergabestelle sind nicht vorgesehen. Fragen im Zusammenhang mit den Ausschreibungsunterlagen sind ausschliesslich bis am 11.07.2019 im Fragenforum auf www.simap.ch in deutscher Sprache zu stellen und werden dort bis am 17.07.2019 beantwortet. Die Fragestellenden bleiben dabei ungenannt.

  • Abgabetermin: 12.8.2019. Die Angebotsunterlagen sind rechtsgültig unterschrieben in Papierform (einfach) und in elektronischer Form auf einem USB-Stick bis spätestens 12.08.2019 bei der in den Ausschreibungsunterlagen, Allg. Bedingungen, unter Kapitel 4.9.3 angegebenen Adresse einzureichen. Massgebend ist das Datum des Poststempels (A-Post). Werden Angebote persönlich abgegeben, müssen diese bis spätestens am 12.08.2019 um 16:00 Uhr bei der in den Ausschreibungsunterlagen, Allg. Bedingungen, unter Kapitel 4.9.3 angegebenen Adresse abgegeben werden.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Universität Bern, Verwaltungsdirektion, Finanzabteilung, zu Hdn. von Mailis Riim, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Schweiz, Telefon: +41 (0)31 631 53 45, E-Mail: mailis.riim@fin.unibe.ch.

RFID-Kleiderautomat für das Felix Platter-Spital

  • Ausschreibung 1083827: Kleiderautomat für Berufskleider mit RFID Technologie. Publiziert am 26.6.2019. Felix Platter-Spital. Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von Kleiderausgabe- und Rückgabeautomaten für die Berufskleider, welche mit RFID ausgerüstet sind inkl. Service- und Wartungsleistungen.

  • Frist für Fragen: 19.7.2019. Die Fragen sind schriftlich über das Simap-Forum einzureichen. Telefonische Fragen, Auskünfte und Vertreterbesuche sind nicht möglich.

  • Abgabetermin: 5.8.2019 um 11:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Felix Platter-Spital, zu Hdn. von Einkauf, Burgfelderstrasse 101, Postfach, 4002 Basel, Schweiz, Telefon: +41 61 326 44 20, Fax: +41 61 326 41 40, E-Mail: submission@felixplatter.ch, URL www.felixplatter.ch.

Sitecore für die Post

  • Ausschreibung 1064225: Sitecore-DL-PV. Publiziert am 8.7.2019. Post Informatik. Im Rahmen des Projektes "Sitecore-DL-PV" sollen zwei geeignete Anbieter evaluiert werden, welche die Anforderungen der Post CH AG gemäss detailliertem Anforderungskatalog zu bestmöglichen wirtschaftlichen Bedingungen erfüllen. Dabei muss jeder Zuschlagsempfänger im Umfeld von "Sitecore" sowohl Personalverleih (PV) als auch Dienstleistung (DL) anbieten können. Die vorliegend ausgeschriebenen Personalprofile basieren auf den erwähnten „Berufen der ICT" (Ausgabe 2019; Hrsg.: swissICT): • ICT Architekt (ICT-Software-Architekt) (Berufsnummer 46). • Applikations-Entwickler (Berufsnummer 35). • ICT System Ingenieur (Berufsnummer 65). • Wirtschaftsinformatiker (Berufsnummer 26). • ICT-Requirements-Engineer (Berufsnummer 67). • Business-Analyst (Berufsnummer 95). Weitere Angaben gemäss Ausschreibungsunterlagen.

  • Frist für Fragen: 22.7.2019. Fragen des Anbieters zur Ausschreibung und zu den Ausschreibungsunterlagen sind direkt in der Ausschreibungsplattform simap.ch bis spätestens 22.07.2019 zu stellen. Es werden keine telefonischen oder mündlichen Auskünfte erteilt. Die Beantwortung der Fragen erfolgt direkt im Frageforum in der Ausschreibungsplattform simap.ch bis am 02.08.2019. Verspätet eintreffende Fragen werden nicht mehr beantwortet.

  • Abgabetermin: 19.8.2019 um 12:00 Uhr. Das Angebot muss zur Wahrung seiner Rechtzeitigkeit zum genannten Zeitpunkt vollständig am genannten Ort eingetroffen sein; Eingaben per E-Mail oder Fax genügen nicht. Die Aufgabe eines Angebotes per Post zum genannten Zeitpunkt (Poststempel) reicht zur Wahrung der Rechtzeitigkeit nicht. Zu spät eingetroffene Angebote werden nicht berücksichtigt.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Post CH AG /. F41 / Beschaffung, zu Hdn. von CC-WTO - Projekt "SC-DL", Wankdorfallee 4, 3030 Bern, Schweiz, E-Mail: wto-sc-dl@post.ch.

WSO2-Supportleistungen für das BIT

  • Ausschreibung 1084519: WSO2 Supportleistungen *. Publiziert am 28.6.2019. * Originaltitel: (19110) 609 WSO2 Supportleistungen. Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT. Mit der vorliegenden Ausschreibung sollen fachlich versierte, bestens ausgewiesene externe Leistungserbringer im Bereich Wartung, Support und Weiterentwicklung von WSO2-Produkten gefunden werden. Das gesamte maximale optionale Beschaffungsvolumen aller Lose beträgt 39 Mio. CHF.

  • Frist für Fragen: 15.7.2019. Falls sich beim Erstellen des Angebotes Fragen ergeben, können Sie diese in anonymisierter Form ins Frageforum auf www.simap.ch stellen. Zu spät eingereichte Fragen können nicht mehr beantwortet werden. Die AnbieterInnen werden per E-Mail informiert, sobald die Antworten auf www.simap.ch publiziert sind.

  • Abgabetermin: 20.8.2019. Bemerkung zur Einreichung der Angebote: Einreichungsort vgl. Ziff. 1.2 vorstehend. a). Bei Abgabe an der Warenannahme des BBL (durch Anbieter selbst oder Kurier): Die Abgabe hat spätestens am oben. erwähnten Abgabetermin, noch während den Öffnungszeiten der Warenannahme (08:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr) gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung des BBL zu erfolgen. b). Bei Einreichung auf dem Postweg: Massgeblich für die Fristwahrung ist der Poststempel oder Strichcodebeleg einer schweizerischen oder staatlich anerkannten ausländischen Poststelle (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel). c). Bei Übergabe des Angebotes an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz im Ausland: Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin, noch während den. Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land übergeben. Sie sind dabei verpflichtet, die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung bis spätestens am Abgabetermin per Fax (Fax Nr. gemäss Ziff. 1.2 vorstehend) an die Auftraggeberin zu senden. Die Anbieterin bzw. der Anbieter hat in jedem Fall den Beweis für die Rechtzeitigkeit der Angebotseinreichung. sicherzustellen. Zu spät eingereichte Angebote können nicht mehr berücksichtigt werden. Sie werden an den Absender zurück gesandt.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Bundesamt für Bauten und Logistik BBL. Dienst öffentliche Ausschreibungen, zu Hdn. von Projekt (19110) 609 WSO2 Supportleistungen, Fellerstrasse 21, 3003 Bern, Schweiz, Fax: +41 58 463 26 98, E-Mail: beschaffung.wto@bbl.admin.ch.

Webcode
DPF8_144939

Kommentare

« Mehr