Premium event

CAS Datenschutzverantwortliche

Datum
30. August 2019 - 8:45 bis 16:45
Kategorie
Lehrgang
Ort
Winterthur
Kontaktinformation

Dr. iur. Michael Widmer
E-Mail: michael.widmer@zhaw.ch

Beschreibung

 

Am Puls der digitalen Transformation. Berufsprofil mit Zukunft.

Die gegenwärtigen Entwicklungen auf nationaler sowie europäischer Ebene führen dazu, dass dem Datenschutz und der Datensicherheit eine immer wichtigere Rolle zukommt. Unternehmen wie auch Verwaltungseinheiten stehen deshalb vor grossen Herausforderungen, die nur durch gut ausgebildetes, interdisziplinär agierendes Personal zu meistern sind.

Sie erwerben die Qualifikation, um als Datenschutzverantwortliche/r gemäss Datenschutzgesetz tätig zu sein und werden befähigt, an der komplexen Schnittstelle zwischen Recht, Technik, Organisation und Kommunikation zu walten.

Kernthemen in diesem CAS sind das eidg. und kant. Datenschutzrecht sowie die Datensicherheit. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und die geplante Revision des Schweizer DSG werden ebenfalls abgedeckt. Die Themen werden praxisnah erarbeitet und mit Informationen bezüglich IT-Grundlagen, Outsourcing, Datenschutzorganisation, Datenschutzcompliance, Projektmanagement, Informationssicherheit sowie Branchen- und Themenfokus und einem Toolkit ergänzt.

 

Der CAS umfasst 14 Kurstage, jeweils freitags.
Der Unterricht wird von praxiserfahrenen Juristinnen und Juristen (mit langjähriger Tätigkeit als Anwältin/Anwalt bzw. als Dozierende an Hochschulen) sowie von Fachspezialistinnen und -spezialisten mit ausgewiesener Erfahrung durchgeführt.

Die Entwicklung des Lehrgangs ist in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzverantwortlichen des Kantons Zürich (DSB) erfolgt.

Jetzt anmelden!