"Alternative zu Closed-Source-Lösungen"

Adfinis und SyGroup fusionieren

Uhr | Aktualisiert
von Jasmine Hartmann

Adfinis und SyGroup schliessen sich zur Adfinis SyGroup zusammen. Ziel der Fusion ist es im wachsenden Open-Source-Markt eine bedeutende Rolle zu spielen.

Aus der Adfinis GmbH und der SyGroup GmbH wird neu die Adfinis SyGroup AG.  Laut einer Medienmitteilung ermögliche dieser Zusammenschluss Synergien und die gemeinsame Weiterentwicklung von Open-Source- und Linux-Lösungen. Die Kunden sollen vor allem vom grösseren Ressourcenpool profitieren. Die beiden Unternehmen haben vor der Fusion bereits auf Projektbasis kooperiert.

Die Sygroup war bisher insbesondere im Projektgeschäft, im Bereich der Planung, Integration und Wartung bekannt. Der Fokus der Adfinis Group lag im Bereich Software-Entwicklungen und Cloud-Lösungen.

Mit der Fusion wolle man „valable Alternativen zu Closed-Source-Lösungen“ anbieten, ergänzt Michael Moser, Verwaltungsrat und Co-Geschäftsführer der neu gegründeten Firma. Adfinis SyGroup wird vorerst an zwei Standorten in Basel und Bern tätig sein.

Kommentare

« Mehr