Plus 20 Prozent

DBI Services macht mehr Umsatz

Uhr | Aktualisiert

Der IT-Dienstleister DBI Services hat das Fiskaljahr 2012 mit rund 20 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr abgeschlossen.

Der in Delémont ansässige IT-Dienstleister DBI Services konnte seinen Umsatz im Fiskaljahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 20 Prozent auf 3,2 Millionen Franken steigern. Den erzielten Gewinn verrät der Spezialist für IT-Infrastruktur-Services in seiner Mitteilung nicht.

DBI Services beschäftigt 26 Mitarbeiter und hat über 70 Kunden. Das Unternehmen hat sich auf Dienstleistungen für Datenbank- und Middleware-Infrastrukturen oder Betriebssysteme spezialisiert.

Kommentare

« Mehr