eXecure AG: ein neuer Schweizer Security-Anbieter

Uhr | Aktualisiert
Mit der eXecure AG hat ein neues Unternehmen die bereits stark belebte Schweizer IT-Security-Landschaft betreten. Seit dem 1. September bieten die Wettinger von der Beratung über die Risikoanalyse bis zu Planung, Implementation und Wartung ein umfangreiches Spektrum an Security- und Netzwerk-Dienstleistungen an. Der eXecure-CEO Philipp Stebler war zuvor bei Integralis als Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für den Vertriebsbereich. CTO Kilian Zantop hatte bereits die Firma Access Networks gegründet, welche anfangs 2002 an Sonicwall verkauft wurde. „Durch die praktische Erfahrung und Kenntnisse aus der Hackerszene ist eXecure AG auch in der Lage, aktuelle IT-Lösungen auf potentielle Risiken hin zu untersuchen“, so das Unternehmen über sich selbst.

Kommentare

« Mehr