HP schliesst Joint Venture mit Softbank

Uhr | Aktualisiert
Der japanische Internet-Investor Softbank und HP haben ein Joint-Venture vereinbart mit dem Ziel, über das Internet HP-PCs und Drucker an japanische Consumer zu verkaufen. Die Bildung dieser neuen Firma ist ein innovativer Weg für uns, um ein Bein im explodierenden japanischen E-Commerce-Markt zu haben, liess HP-CEO Carly Fiorina verlauten. Im neuen Joint-Venture wird Softbank die Mehrheit der Aktien halten, die genauen Details sind aber noch nicht beschlossen.

Kommentare

« Mehr