Bundesrat

Informatiksteuerung des Bundes ernannt

Uhr | Aktualisiert

Der Bundesrat hat heute Peter Fischer zum Delegierten des neu geschaffenen Informatiksteuerungsorgans und Peter Trachsel zu dessen Stellvertreter ernannt.

Der Bundesrat (BR) hat die Leiter der Informatiksteuerung des Bundes ernannt: Peter Fischer wird zum Delegierten des neu geschaffenen Organs und Peter Trachsel zu dessen Stellvertreter.

Das dem BR unterstehende operative Steuerungsorgan ist aus dem Generalsekretariat des Eidgenössischen Finanzdepartements (EFD) angegliederten Informatikstrategieorgan Bund (ISB) hervorgegangen, heisst es in der Pressemitteilung. Mit der Änderung der EFD-Organisationsverordnung wurde das Informatikstrategieorgan, das bisher ebenfalls von Peter Fischer als Delegierter und von Peter Trachsel als dessen Stellvertreter geleitet wurde, in eine eigenständige Verwaltungseinheit der zentralen Bundesverwaltung überführt.

Aufgrund des neuen Status des ISB als eigenständige Verwaltungseinheit erhalten auch der Delegierte des ISB und dessen Stellvertreter den Status eines Amtsdirektors und stellvertretenden Direktors, für deren Ernennung der BR zuständig ist.

Kommentare

« Mehr