Planänderung

Yahoo verlässt die Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Laut der Zeitung "L'Hebdo" wird Yahoo seine Schweizer Niederlassung in Rolle spätestens 2014 schliessen.

Yahoo wird laut L'Hebdo die Schweiz verlassen. Die Niederlassung im waadtländischen Rolle werde spätestens Mitte 2014 geschlossen, schreibt die Lausanner Zeitung. Der Konzern wolle viele seiner Europa-Aktivitäten in London und Dublin zentralisieren. Vom Umzug betroffen seien rund 30 Mitarbeiter.

Bereits letztes Jahr hatte Yahoo angekündigt, auf den Bezug des geplanten Rechenzentrums im waadtländischen Avenches zu verzichten. 2008 hatte der Konzern noch ganz andere Pläne: Damals verkündete er, seine Europa-Zentrale von London nach Rolle zu verlegen und in den Schweizer Markt zu investieren.

Kommentare

« Mehr