Zukunftsforscher beehrt Luzern

Ian Pearson beehrt Hochschule Luzern

Uhr

Ian Pearson geht davon aus, dass wir bald in der Lage sein werden, das menschliche Gehirn auf einer Festplatte abzuspeichern. Der Forscher wird an der Hochschule Luzern ein Referat halten.

Ian Pearson kommt an die Hochschule Luzern (Quelle: Screenshot von hslu.ch)
Ian Pearson kommt an die Hochschule Luzern (Quelle: Screenshot von hslu.ch)

Der Zukunftsforscher Ian Pearson wird an der Hochschule Luzern einen Vortrag halten. Dieser findet anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des Instituts für Wirtschaftsinformatik am 3. Juni von 18 bis 20 Uhr statt. Das Referat trägt den Titel "Innovation dank Informatik – Suche nach dem heiligen Gral?"

Pearson rechnet damit, dass wir in wenigen Jahrzehnten dazu fähig sein werden, Computer mit dem menschlichen Gehirn zu vernetzen und dieses auf einer Festplatte abzuspeichern.

Anmeldungen werden bis am 2. Juni akzeptiert. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Kommentare

« Mehr