Neues Mitglied der Geschäftsleitung

DBI Services befördert David Hueber

Uhr | Aktualisiert
von George Sarpong

David Hueber hat eine neue Verantwortung bei DBI Services. Als COO leitet er das operative Alltagsgeschäft beim IT-Dienstleister.

Der IT-Dienstleister DBI Services hat David Hueber zum Chief Operations Officer (COO) ernannt. In dieser neugeschaffenen Position soll er das Unternehmenswachstum unterstützen. Auch soll die Projektqualität für die Kunden im Bereich IT Service Management gesteigert werden.

Hueber arbeitet seit der Unternehmensgründung im Jahr 2010 im Unternehmen. Vor seiner Beförderung war Hueber verantwortlich für das Service Management Angebot DBI Flex Service SLA. In diesem Rahmen leitete er nach eigenen Angaben die Einführung der ISO-20000-Zertifizierung.

DBI ist spezialisiert auf Service-Management-Angebote für Datenbank- und Middleware-Infrastrukturen.

Kommentare

« Mehr