Geldregen

Getyourguide angelt sich 25 Millionen US-Dollar

Uhr | Aktualisiert

Das Zürcher Start-up Getyourguide hat sich 25 Millionen US-Dollar auf dem Kapitalmarkt beschafft. Die Investoren sind Spark Capital und Highland Capital Partners Europe.

Getyourguide hat laut New York Times 25 Millionen US-Dollar von Spark Capital und Highland Capital Partners Europe akquiriert. Im Januar angelte sich das Zürcher Start-up bereits 4,5 Millionen Dollar von Ex-Booking.com-Chef Kees Koolen und von Qunar.com-Gründer Fritz Demopoulos.

Tao Tao, Mitgründer von Getyourguide, schätzte den Markt für Touren und Aktivitäten im Gespräch mit der Netzwoche 2011 auf über 80 Milliarden Dollar. "Nur 10 bis 15 Prozent gehen über den Onlinekanal. Davon sind wieder nur weniger als 5 Prozent durch E-Commerce-Plattformen aggregiert. Das Potenzial ist also enorm gross." Die New York Times spricht nun sogar von 100 Milliarden Dollar.

Einer der grossen Konkurrenten von Getyourguide ist Viator. Das Unternehmen wurde erst gerade letzte Woche vom Travel-Portal Tripadvisor für 200 Millionen Dollar übernommen. Getyourguide unterhält mit Tripadvisor seit 2011 eine Partnerschaft.

Getyourguide bietet momentan laut eigenen Angaben rund 25'000 unterschiedliche Aktivitäten an über 2400 Orten an. Ob das Unternehmen bereits profitabel wirtschaftet, ist allerdings unklar.

Kommentare

« Mehr