Jahresevent am 11. November

Swiss Infosec feiert

Uhr
von George Sarpong

Der Sicherheitsspezialist Swiss Infosec begeht dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Am 11. November soll am Jahresevent "Meet Swiss Infosec" ordentlich gefeiert werden.

Der Surseer Security-Spezialist Swiss Infosec feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde 1989 von Reto Zbinden gegründet und fokussiert auf Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Datenschutz. Aktuell arbeiten 30 Spezialisten bei Swiss Infosec in Sursee, Bern und Zürich.

Sie beraten Kunden in den Bereichen Aufbau und die Umsetzung von Management Systemen, wie ISMS, DSMS, BCMS. Hinzu kommen Vorbereitungsarbeiten für ISO-Zertifizierungen oder für Sicherheitsaudits. Ergänzt wird das Angebot mit Lehrgängen Schulungen.

Jahresevent am 11. November in Zürich

Am 11. November lädt das Unternehmen zu seinem Jahresevent "Meet Swiss Infosec" ins Hotel Radisson Blu in Zürich am Flughafen. Referate von Beat Lehmann (Datenschutzexperte), Prof. Dr. Hannes Lubich (FHNW), Roger Halbheer (Swisscom) und Stefan Vogt (SIX Group) sollen zu Diskussionen und zum anschliessenden Networking anregen.

Bereits im September veranstaltet Swiss Infosec seine "Security Management Roadshow 2014". Diese richtet sich an Security-Experten und vermittelt neue Funktionalitäten der ISMS Tool Box Pro und des eLearning-Tools Plug & Learn. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite.

Kommentare

« Mehr