Sunrise Rewards

Sunrise belohnt Kundentreue

Uhr | Aktualisiert
von George Sarpong

Bei Sunrise zu bleiben soll sich lohnen. Der Provider bietet Kunden ein Treueprogramm mit Rabatten an. Dafür müssen die Kunden ein Jahr lang Sunrise-Dienste genutzt haben.

Anbieter von Telko-Diensten setzen bisher vor allem darauf, den anderen Providern Kunden abzuwerben. Manche Anbieter locken Neukunden etwa mit 100 Franken Rabatt auf einen Vertrag oder ein neues Smartphone.

Verführerisch für Kunden, deren Vertrag ausläuft. Dem wirkt Sunrise nun entgegen: Mit Sunrise Rewards will der Telko bestehende Kunden stärker an sich binden. Wer ein Jahr lang bei Sunrise unter Vertrag ist, soll automatisch an dem Treueprogramm teilnehmen.

Im Rahmen des Bonusprogramms können Kunden eine von bisher 30 Produktoption gratis oder zu einem reduzierten Preis beziehen, teilte Sunrise mit. So können Kunden die Roaming-Option, die normalerweise 10 Franken pro Monat kostet, gratis beziehen. Eine Gesprächsminute im europäischen Ausland kostet dann 30 Rappen, also gleich viel wie in der Schweiz.

Das Treueprogramm von Sunrise umfasst alle Angebote. Entsprechend können Kunden auch die Option “Kids TV“ in ihr TV-Abo einbinden. Bestehende Kunden können die Option für 1.50 Franken pro Monat statt für 6 Franken beziehen.

Kommentare

« Mehr