Neue Apps

Sharepoint wird mobiler

Uhr
von George Sarpong

Microsoft will im Sommer Sharepoint-Apps für mehrere Plattformen anbieten. Das soll die Arbeit für mobile Sharepoint-Nutzer erleichtern. Anwender anderer Microsoft-Lösungen könnten ebenfalls von den Neuerungen profitieren.

Sharepoint existiert seit rund 15 Jahren und ist aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Microsoft hat nun angekündigt, Sharepoint an die Bedürfnisse von Mobile-Nutzern anzupassen. Im Juni will das Unternehmen Apps für die Plattformen Android und iOS auf den Markt bringen, wie The Verge schreibt. Eine Variante für Windows 10 Mobile soll folgen.

Über die Apps sollen Mitarbeiter mobil auf Daten im Intranet zugreifen können. Auch ein Zugriff auf Sharepoint-Daten via Microsofts Mobile-Apps für One Drive soll möglich werden. Office-365-Nutzer sollen ebenfalls von den Neuerungen profitieren. Microsofts Pläne sehen die Integration von Sharepoint Sites in Office 365 Groups vor.

Webcode
7978

Kommentare

« Mehr