Best of Swiss Apps

SBB Mobile vNext ist Master of Swiss Apps 2016

Uhr | Aktualisiert

Die SBB haben den Titel Master of Swiss Apps geholt. Ihre App SBB Mobile vNext überzeugte die Jury.

Die App SBB Mobile vNext überzeugte die Jury. (Quelle: Netzmedien)
Die App SBB Mobile vNext überzeugte die Jury. (Quelle: Netzmedien)

Wer wird Master of Swiss Apps 2016? Auf diese Frage gibt es nun eine Antwort: Die SBB haben heute Abend im Aura in Zürich mit der APP SBB Mobile vNext den Master-Titel geholt.

Nachdem die Jury die Shortlist veröffentlicht hatte, waren noch 47 von 219 Projekten im Rennen um die begehrte Auszeichnung. Nun hat sich die App der SBB als Sieger durchgesetzt. Sie gewann nicht nur am meisten Stimmen von den Lesern der Netzwoche und der Jury, sondern auch das Voting im Saal. Realisiert wurde die APP von den Agentur Ubique Innovation.

Die App SBB Mobile vNext folgt auf Paymit, dass im vergangenen Jahr zum Master-Projekt gekürt wurde.

Die Jury urteilte über den Sieger wie folgt:

Die Neuentwicklung der erfolgreichsten Schweizer App "SBB Mobile" macht in Bezug auf Usability enorme Fortschritte: Statt der Sicht auf das Produktangebot stehen die Bedürfnisse der Reisenden im Zentrum. Die gute Balance zwischen Branded Interface und sehr intuitiv nutzbaren Features ist bezüglich UI durchdacht und zeigt ein hohes Mass an Perfektion und Liebe zum Detail. Die App bietet innovative Elemente und ist eine State-of-the-Art-Mobile-App, die sehr performant daherkommt. Ebenfalls erwähnenswert: die Realisierung von "SBB mobile vnext" mittels öffentlicher Preview, Co-Development mit 300k App-Testern und über 12 000 Community-Mitgliedern. Tipps der Jury: Abos und Velos sollten unterstützt und das Backend noch responsiver werden.

Ein Master aus 219 Projekten

Auf der Shortlist waren 47 Projekte, die von der Jury in der Vorjurierungsphase als interessant und eventuell preiswürdig eingestuft wurden. Insgesamt wurden von ihnen 219 Projekte in 11 Kategorien eingereicht.

Die Master-Kandidaten waren:

  • FAIRTIQ

  • FC Basel 1893 - Nachwuchs Apps

  • Gottardo 2016

  • Houston

  • Late Shift

  • MyCSS App

  • SARAH - All in one Smarthome-System

  • SBB Mobile vNext

  • Skiguide Zermatt

  • Teleboy TV

  • Die Werkschau der Schweizer App-Economy

Bei Best of Swiss Apps dreht sich alles um die Schweizer App-Economy. Eine Jury aus Experten begutachtet die eingereichten Projekte. Ziel der Veranstalter Simsa und Netzmedien ist es, analog zu Best of Swiss Web, mit einer jährlichen Werkschau die besten Schweizer Projekte auszuzeichnen.

Tags
Webcode
DPF8_15161

Kommentare

« Mehr

Events

» Mehr Events