Yammer 365

Microsoft integriert Yammer in Office-365-Gruppen

Uhr

Microsoft hat Yammer stärker mit Office verwoben. Neue Gruppen in Yammer sollen automatisch Teil von Office 365 Groups werden. Weitere Services will Microsoft etappenweise ausrollen.

(Quelle: Fotolia)
(Quelle: Fotolia)

Microsoft hat die Integration von Yammer in die Gruppen-Services von Office 365 vorangetrieben, wie das Unternehmen in einem Blogeintrag mitteilt. Erstellt ein Nutzer eine neue Gruppe in Yammer, wird die Gruppe nun automatisch Teil des Umfelds von Office 365 Groups.

Microsoft will die vollständige Integration von Yammer etappenweise ausrollen. In einem ersten Schritt wird das Unternehmen bestehende Yammer-Gruppen mit Office 365 Groups verbinden. Ausserdem stellt Microsoft in Aussicht, Yammer in den Outlook-Kalender zu integrieren und die Verbindung zwischen Yammer und Sharepoint sowie Planner zu verbessern, wie es weiter heisst.

Microsoft kündigte im vergangenen Herbst an, dass Yammer, ein auf Unternehmen ausgerichtetes soziales Netzwerk mit Kollaborationsfunktionen, in die Produktfamilie von Office 365 integriert wird. Microsoft hatte Yammer bereits Mitte 2012 übernommen und die Funktionen der Plattform schrittweise in die Office-Services aufgenommen. Das Angebot für ein eigenständiges Yammer-Enterprise-Abonnement lief Ende des vergangenen Jahres aus.

Webcode
DPF8_29493

Kommentare

« Mehr