Zwei 10-GbE-LAN-Karten

Qnap bringt Business-NAS mit 12 Schächten

Uhr

Ein NAS mit 16, 32 oder 64 Gigabyte RAM? Wer das neue TVS-1282T3 von Qnap kauft, hat die Qual der Wahl.

Das NAS TVS-1282T3 (Quelle: Qnap)
Das NAS TVS-1282T3 (Quelle: Qnap)

Qnap hat das NAS TVS-1282T3 vorgestellt. Es läuft mit Intel-Prozessoren der 5. und 7. Generation. Das Gerät ist ausgestattet mit 4 Thunderbolt-3-Ports und 3 HDMI-Ausgängen. Mit 40 Gbit/s erreicht es laut Hersteller die doppelte Datenübertragungsrate seines Vorgängers.

Das TVS-1282T3 hat 8 Schächte für 3,5- oder 2,5-Zoll-Festplatten und 4 für 2,5-Zoll-Festplatten. Zwei 10-GbE-LAN-Karten sind integriert. Das Betriebssystem ist QTS 4.3.

Vom Gerät gibt es folgende Ausführungen:

  • TVS-1282T3-i5-16G: 3,4-GHz-Quad-Core-Intel-Prozessor i5-7500, 16 Gigabyte DDR4 RAM, erweiterbar bis 64 Gigabyte, 2849 Euro

  • TVS-1282T3-i7-32G: 3,6-GHz-Quad-Core-Intel-Prozessor i7-7700, 32 Gigabyte DDR4-RAM, erweiterbar bis 64 Gigabyte, 3349 Euro

  • TVS-1282T3-i7-64G: 3,6-GHz-Quad-Core-Intel-Prozessor i7-7700, 64 Gigabyte DDR4-RAM, nicht erweiterbar, 3649 Euro

Weitere Angaben zum TVS-1282T3 macht Qnap auf seiner Website.

Webcode
DPF8_36228

Kommentare

« Mehr