In Zürich und Lausanne

Synology lädt zur Roadshow

Uhr

Synology kommt zur Roadshow nach Lausanne und Zürich. Die Veranstaltung richtet sich an Reseller und IT-Administratoren. Schwerpunktthemen der Workshops sind Backups und Datenwiederherstellung.

(Quelle: Fotolia)
(Quelle: Fotolia)

Am 30. März kommt Synology nach Lausanne und am 1. Juni nach Zürich. Das Unternehmen veranstaltet mit seinen Partnern Abus, Kingston und Seagate eine Roadshow. Das Unternehmen wolle an den Events auch seine neuen Lösungen zeigen.

Laut Mitteilung hat die Veranstaltung folgende vier Schwerpunktthemen:

  • Effizientes IT-Management für wachstumsstarke Unternehmen

  • Die richtigen Backup-Tools für passende Anwendungen

  • Intelligente und ausfallsichere Videoüberwachung in Grossprojekten

  • Virtual Machine Manager als fortschrittliche Verwaltungs- und Disaster-Recovery-Lösung

Synology veranstaltet die Roadshow bereits zum dritten Mal. Mit dem Event adressiert der NAS-Spezialist Reseller und IT-Administratoren. Die ausführliche Agenda für die Events in Zürich und Lausanne finden sich auf der Website des Unternehmens.

In Zürich findet die Veranstaltung im Dorint Airport Hotel Zürich statt. In Lausanne ist Synology im Carlton Lausanne Boutique Hôtel eingemietet. Die Workshops kosten zwischen 120 bis 200 Euro.

Webcode
DPF8_36653

Kommentare

« Mehr