Leiter Consulting

Nico Tschanz ist zurück bei Crealogix

Uhr

Die Schweizer Softwareschmiede hat ihren langjährigen Mitarbeiter Nico Tschanz wieder ins Team geholt. Tschanz ist neuer Leiter Consulting.

Nico Tschanz, seit Juni neuer Leiter Consulting bei Crealogix (Quelle: Crealogix)
Nico Tschanz, seit Juni neuer Leiter Consulting bei Crealogix (Quelle: Crealogix)

Crealogix hat Nico Tschanz zurückgeholt. Wie die Schweizer Softwareschmiede mitteilt, ist Tschanz seit Juni als neuer Leiter Consulting für sie tätig. Ausserdem leitet er den Vertrieb in der Schweiz.

Tschanz gehörte bereits ab 1998 während zehn Jahren zum Crealogix-Team. Er begann in der Gruppe als Senior Consultant und leitete zwei Jahre als stellvertretender CEO die Business-Solutions-Sparte.

Nach seinem Wechsel als CEO zu SQS Software Quality Systems (Schweiz) im Jahr 2008, gründete er im darauffolgenden Jahr mit Esmeralda ein auf IT-Consulting spezialisiertes Unternehmen. Zuletzt war Tschanz vier Jahre Leiter Consulting bei Ti&m.

Richard Dratva, CSO bei Crealogix, sagt über den neuen Leiter Consulting: "Nico Tschanz wieder an Bord zu wissen, ist ein gutes Gefühl. Mit seinem Branchen-Know-how kann er unsere Kunden noch zielgerichteter beraten."

Webcode
DPF8_45055

Kommentare

« Mehr