Integrationsgeschäft mit Wireless-Lösungen

Sunrise partnert mit Spectralink

Uhr

Sunrise hat eine strategische Partnerschaft mit Spectralink vereinbart. Das US-Unternehmen entwickelt UCC-kompatible Lösungen für DECT- und WLAN-Telefone. Mit den Produkten will Sunrise sein Integrationsgeschäft ausbauen.

(Source: Sergey Nivens / Fotolia.com)
(Source: Sergey Nivens / Fotolia.com)

Sunrise hat eine strategische Partnerschaft mit Spectralink bekanntgegeben. Der Telko nimmt die Angebote des US-amerikanischen Unternehmens in sein Sortiment auf. Spectralink entwickelt Lösungen für DECT- und WLAN-Telefone inklusive Zubehör. Die Produkte sollen insbesondere Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen, Einzelhändler und Industrieunternehmen adressieren.

Durch die Partnerschaft will der Telko seinen Kunden Lösungen verkaufen, die sich in Unified-Communications-Plattformen wie etwa Skype for Business integrieren liessen. Der Telko bietet seinen Kunden an, die Lösungen zu implementieren und sie rund um die Produkte zu beraten. "Damit können wir für unsere Kunden die Verbindung von modernen Kommunikationslösungen und industrietauglichen Endgeräten anbieten", lässt sich Robert Wigger, Chief Business Officer bei Sunrise, in der Mitteilung zitieren.

Webcode
DPF8_60115

Kommentare

« Mehr