Partnerschaft

Namics und Adobe schnüren digitales Paket für KMUs

Uhr

Namics und Adobe haben Pakete von gemeinsamen Produkten lanciert, die sich an KMUs richten. Unternehmen sollen damit die Digitalisierung ihrer Kundenbeziehungen umsetzen können.

(Source: iconimage / Fotolia.com)
(Source: iconimage / Fotolia.com)

Die Schweizer Digitalagentur Namics und der US-Softwarehersteller Adobe haben eine gemeinsame Produktelinie bekanntgegeben. Wie Namics in einer Mitteilung schreibt, wollen die beiden Unternehmen Bundles für KMUs in der digitalen Transformation anbieten. Diese umfassten die Produkte der Adobe Experience Cloud und Dienstleistungen von Namics.

Die Pakete sollen KMUs "ein optimiertes und konsistentes Digitalerlebnis, das den Endkunden in den Fokus stellt", ermöglichen, schreibt Namics. Im Zentrum stünden Kundenorientierung, neue Produkt- und Kundenkomplexität, Mitarbeitergewinnung, Data Management und Personalisierung, heisst es weiter.

"KMUs enthalten nicht nur das Softwareprodukt, sondern auch unsere Services, die von der strategischen Beratung über die kreative Konzeption und technische Umsetzung bis hin zu Betrieb und Weiterentwicklung reichen", wirbt Bernd Schopp, CEO von Namics, für das Angebot.

Webcode
DPF8_76480

Kommentare

« Mehr